Victoria van Violence

iFAN Musik-Festival (indoor) am 09.04.2016 | 48231 Warendorf | Kreienbaum-Halle

Quietschgrüne Haare, Tattoos bis unter’s Kinn und kurvige 1,69 – Victoria van Violence ist Model, Moderatorin, Modedesignerin und Bloggerin.

Victoria van Violence | Infos zu unserer Moderatorin

Victoria Müller – im Osten der Republik geboren, in einem Provinznest in der Nähe von Frankfurt aufgewachsen – entdeckt bereits im zarten Alter von acht Jahren ihre Leidenschaft für Krawallmusik und Tätowierungen.

Ihr erstes Hennatattoo bekommt sie bei einem Besuch im Tattoostudio mit ihren Eltern. Experimente mit Klamotten und Frisuren lassen nicht lange auf sich warten und so sind modische Fehltritte und Haarfarben-Fauxpases vorprogrammiert. Kurzhaarfrisur hin, pinke Haare her, Victoria van Violence lässt sich nicht aus dem Konzept bringen und lernt erstmal Modedesign.

Einige Haarfarben und die ersten richtigen Tattoos später bringen ihre Leidenschaft für englische Kultur, Literatur und die Wurzeln des Punks sie für ein Jahr nach London.

Aber jetzt muss mal ein ordentlicher Abschluss her. Also geht’s für Victoria zurück nach Deutschland und sie beginnt ein Germanistik- und Anglistikstudium. Wie das halt so ist mit Studenten, der Geldbeutel ist chronisch leer, auch Victoria erlebt das und meldet sich bei einem Fotografen, der Laienmodelle für eine Anzeigenkampagne sucht. Das erste Shooting läuft so gut, dass sie auf dem Cover der Tätowiermagazins landet. Victoria van Violence ist geboren!

Ab hier geht alles ganz schnell, ein Shooting folgt dem nächsten, weltweit vergrößert sich Victorias Fangemeinde. Die neu gewonnene Aufmerksamkeit nutzt Victoria gezielt für Projekte, die ihr am Herzen liegen. Selbst seit Jahren Veganerin, setzt sie sich aktiv für Tierrechte ein und beginnt in Kooperation mit der Tierschutzorganisation Peta die Kampagne „V für Victoria“.

Sie spricht sich öffentlich gegen Rassismus aus und ist ein Gesicht der Kampagne „Kein Bock auf Nazis“. Sie ist gern gesehener Gast bei „taff“ auf Prosieben, Modeexpertin bei TLC’s „Perfect Look“ und wurde gerade auf sixx von Fiat Urban Stories porträtiert.

Victoria van Violence und ihr Freund Chris Kotze haben mit “Vicious Circle Antifashion” gerade ein eigenes Modelabel gegründet, zudem ist sie erfolgreiche Bloggerin auf victoriavanviolence.de.